Alarmanlagenhersteller Telenot sichert seine Einfahrt mit einem Schnellfalttor

Die Firma Telenot, ein Hersteller für elektronische Sicherheitstechnik und Alarmanlagen, hat sein Werk in Esslingen erweitert. Hierfür durften wir im Auftrag der Firma Hans Fuchs aus Ellwangen die Zaun- und Toranlage liefern. Das Grundstück wurde mit ca. 300 m Doppelstabmattenzaun inklusive drei Drehflügeltore in feuerverzinkter Ausführung mit 2,00 m Höhe eingezäunt. 

Bei der Hauptzufahrt haben wir uns aufgrund des fehlenden Aufschiebereich für ein Schiebetor und den Anforderungen bezüglich Sicherheit entschieden diese mit einem Schnellfalttor der Firma Zabag abzusichern. Weitere Vorteile dieses Tortyps ist die mögliche hohe Anzahl an Bewegungszyklen (bis zu 800 Zyklen pro Tag) und die schnelle Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit (bis zu 1 m/Sekunde). Diese Eigenschaften sind annähernd mit einer Schranke vergleichbar, wobei zusätzlich durch die Bauhöhe der Zugang für Personen sicher versperrt bleibt. Nebenstehend wurde mit einer Personentüre mit elektrischem Türöffner betätigt durch einen Kartenleser ein Zugang für die berechtigten Mitarbeiter geschaffen.