Kesseldruckimprägnierung

Durch das Kesseldruckimprägnierverfahren, können Ihre Hölzer dauerhaft gegen Schimmelpilze und Fäulnis geschützt werden. Es sind keine weiteren Arbeitsgänge nötig um das Holz vor Witterungseinflüssen zu schützen.

Lohnimprägnierung
Im Kesseldruckverfahren nach DIN 68 800 braun oder grün.

Braun:
Mit impralit CCO, Holzschutzmittel mit Zulassung und Prüfbescheid für die Gefährdungsklassen 1-4 auf Basis von Chrom, Kupfer und Bor.
Maximale Abmessungen:
Höhe x Breite: 1,00m x 1,00m
Maximale Länge: 6,00m




Grün:
Mit impralit KDS, Holzschutzmittel mit Zulassung und Prüfbescheid für die Gefährdungsklassen 1-4 auf Basis von Kupfer und Bor.
Höhe x Breite: 1,00m x 1,00m
Maximale Länge: 12,00m